Ach du dickes Ei: Bauer macht spektakulären Fund

Sean Wilson aus dem englischen Hampshire ist ein erfahrener Hühnerhalter. Dennoch schaffte es Henne Rosie, ihn gehörig zu überraschen. Das Tier legte ihm ein Exemplar mit knapp 25 Zentimetern Umfang, in dessen Schale sich nicht bloß ein zusätzlicher Dotter versteckte, sondern ein komplettes zweites Ei!


Ein Ei im Ei?! So passiert in Sean Wilsons Pfanne! (Screenshot: Yahoo!)Schon von der enormen Größe des 181 Gramm-schweren Eis war Sean Wilson begeistert. So bat er seine Frau, ihn beim Zubereiten eines "riesigen Eier-Sandwiches" zu filmen, um das Spektakel für die YouTube-Community festzuhalten. Stolz hält der Engländer das dicke Ding in die Kamera und verkündet: "Dieses Biest kam aus meinem Huhn heraus." Andächtig schlägt er es über der Flamme auf und staunt nicht schlecht, als ein weiteres Ei in der Pfanne landet – samt Schale! "Oh mein Gott!", so seine Reaktion. "Das ist unfassbar!"

Lesen Sie auch: Peinliche Panne - Mann wird über eigenen Tod informiert

Wie selten seine nahrhafte Entdeckung tatsächlich ist, ahnt der Mann aus Waterlooville in Hampshire wahrscheinlich nicht. Verantwortlich für das Doppelei ist eine Missbildung, die unter zwei Millionen Eiern lediglich einmal vorkommt. Der Grund dafür: Manchmal bleibt ein heranwachsendes Ei im Eihalter des Tieres liegen und ein weiteres quetscht sich an ihm vorbei. Dieses bildet dann ganz normal seine Schale aus und ummantelt damit das zurückgebliebene "Geschwisterchen". Für den Hühnerbauer erfreulich, ist das Ganze für die Henne wohl weniger angenehm. Rosie hat sich in jedem Fall Extra-Streicheleinheiten im Hühnerstall verdient.

Sehen Sie hier das Video zum Ei im Ei


Anmerkung der Redaktion:
Kommentatoren unter diesem Artikel wunderten sich über die Größenangabe von 25 Zentimetern, mit der das Ei im Vorspann beschrieben wird. In der Tat hatte das Ei nach Angaben des Bauern einen Umfang von 25 Zentimetern. Wir haben dies im Artikels nochmals präzisiert.

Quizaction