Achtjährige in Baden-Württemberg auf Schulhof sexuell missbraucht

Die Polizei in Baden-Württemberg ermittelt in einem Fall eines mutmaßlichen Kindesmissbrauchs auf einem Schulhof. Ein Unbekannter soll eine Achtjährige in Vaihingen an der Enz angesprochen und sexuelle Handlungen an dem Kind vorgenommen haben. (Christof STACHE)
Die Polizei in Baden-Württemberg ermittelt in einem Fall eines mutmaßlichen Kindesmissbrauchs auf einem Schulhof. Ein Unbekannter soll eine Achtjährige in Vaihingen an der Enz angesprochen und sexuelle Handlungen an dem Kind vorgenommen haben. (Christof STACHE)

Die Polizei in Baden-Württemberg ermittelt in einem Fall eines mutmaßlichen Kindesmissbrauchs auf einem Schulhof. Ein Unbekannter soll ein achtjähriges Mädchen in Vaihingen an der Enz angesprochen und sexuelle Handlungen an dem Kind vorgenommen haben, wie die Beamten in Ludwigsburg am Dienstag mitteilten. Der Vorfall ereignete sich demnach am Montag.

Anschließend soll der Mann noch weitere Kinder angesprochen haben. Im Bereich eines Supermarkts soll er zwei zwölfjährige Mädchen sexuell anstößig angesprochen haben. Beide seien weggelaufen. Die Polizei veröffentlichte eine Beschreibung des Manns.

ald/cfm