Achtung Autofahrer!: Bauarbeiten: A7 wird voll gesperrt

Autofahrer aufgepasst! Wegen Bauarbeiten am neuen Lärmschutzdeckel wird die A7 von Freitagabend ab 22 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr komplett gesperrt. Autofahrer müssen zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Volkspark und Eidelstedt einer Umleitung folgen. Die Niederlassung Nord der Autobahn GmbH empfiehlt dem überregionalen Verkehr, die Sperrung über die A1, die A21 und die B205 zu umfahren. Autobahn...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo