Achtung falsche Handwerker!: Derzeit viele Betrüger in Hamburg auf Tour

Die Polizei konnte am Mittwochnachmittag zwei falsche Handwerker stellen. Die Betrüger hatten zuvor eine Seniorin in Ohlsdorf aufgesucht und sich dort als Heizungsmonteure ausgegeben. Im Täterfahrzeug wurde umfangreiche Beute sichergestellt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat gegen 14.15 Uhr im Carpserweg. Hier beobachteten die Fahnder wie zwei Männer in einem Auto vorfuhren. Einer von ihnen stieg aus, betrat ein Wohnhaus und kam nach wenigen Minuten zurück. Danach fuhr der Wagen gefolgt...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo