Spannung vor dem AfD-Parteitag: Setzt sich Petry durch?

Wenige Tage vor ihrem mit Spannung erwarteten Bundesparteitag in Köln ringt die AfD noch mit sich selbst. Vorstandsmitglied ...

Wenige Tage vor ihrem mit Spannung erwarteten Bundesparteitag in Köln ringt die AfD noch mit sich selbst. Vorstandsmitglied Paul Hampel rief seine Parteifreunde zur Geschlossenheit auf.

„Es ist wichtig, dass bei uns jeder kapiert, dass man nur im Team erfolgreich sein kann, es gibt keine Soloplayer”, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Der Parteitag am kommenden Wochenende sei für die AfD eine wichtige Wegmarke. Er sehe die Partei aber trotz der jüngsten Personalquerelen nicht ernsthaft in Gefahr, fügte er hinzu.

Parteichefin Frauke Petry ging auf Vorhaltungen aus dem rechtsnationalen Parteiflügel nicht ein. Sie sagte, diese Vorwürfe sagten „sehr viel...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen