AfD gibt sich siegesgewiss - und bekommt Konkurrenz von rechts

AFP Deutschland

Mit viel Schwung wollte die AfD auf ihrem Parteitag im sächsischen Riesa das Wahljahr 2019 einläuten - doch der Start gestaltete sich recht holprig. Statt die Stärke der Partei im Osten Deutschlands zu feiern, war zunächst Schadensbegrenzung angesagt. Denn der AfD steht im Herbst Konkurrenz von rechts ins Haus: André Poggenburg, einst einer der führenden Rechtsaußen der Partei, kehrt der AfD den Rücken und will ihr bei den Wahlen Stimmen wegnehmen.