AfD-Parteitag in Köln: Flugverbot für die zivile Luftfahrt über dem Maritim

Wir beantworten alle wichtigen Fragen rund um die angekündigten Demonstrationen.

Auf Antrag der Polizei richtet die Deutsche Flugsicherung von Donnerstag bis Montag, jeweils zwölf Uhr, ein so genanntes Gebiet mit Flugbeschränkungen über der Innenstadt ein.

In diesem Zeitraum dürfen keine zivilen Hubschrauber, Flugzeuge oder Drohnen in einem Radius von etwa zwei Kilometern um das Hotel Maritim verkehren. Dies sei notwendig, damit die Polizeihubschrauber ungestört kreisen könnten, berichtete ein Polizeisprecher. (ts)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen