AfD-Parteitag: Auch in sozialen Netzwerken wird gegen Rechts demonstriert

Auf Facebook und Twitter protestieren Tausende gegen die Rechtspopulisten.

Der AfD-Parteitag im Kölner Maritim-Hotel hat viele Demonstranten, die für Demokratie und gegen Rechts einstehen, nach Köln gebracht.

Auch in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter wird über den umstrittenen Parteitag diskutiert. Auch hier stellen sich viele Nutzer gegen die Rechtspopulisten und setzen ein Zeichen gegen Rechts.

Immer wieder gibt es auch Kommentare, die den friedlichen Protest hervorheben.

Die Demonstranten stehen mit kölschem Humor gegen die Populisten.

Bei Twitter sammeln sich die Bilder, Nachrichten und Meinungen unter dem Hastag #koeln2204. Doch hier werden auch falsche Nachrichten und Fotos verbreitet. ...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen