AfD will Untersuchungsausschuss in Magdeburger Landtag zu Anschlag von Halle

Die AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt will einen Untersuchungsausschuss zum rechtsextremen Anschlag in Halle einsetzen. Alle 21 AfD-Abgeordneten und der parteilose Abgeordnete André Poggenburg stellten den Antrag, der bereits in der kommenden Mittwoch auf der Tagesordnung des Parlaments steht, wie eine Landtagssprecherin am Donnerstag in Magdeburg sagte.