Afghanistan: Mindestens 23 Tote durch Explosionen auf einem Markt

Bei einer Serie von Explosionen auf einem Markt in der südafghanischen Provinz Helmand wurden mindestens 23 Menschen getötet. Die radikalislamischen Taliban weisen die Verantwortung für den Angriff zurück.