Ahnungslose Badegäste: Fotos zeigen Bedrohung unter dem Wasser

Ginger Gilmer machte am Samstag Urlaub in North Myrtle Beach, South Carolina. Bei einem Blick aus dem Fenster fiel ihr eine Gruppe von Leuten mit einem Baby im Wasser auf - und ein beunruhigendes Detail in der Nähe.

Gilmer teilte die Fotos, die sie aus dem 15. Stock ihres Hotels von dieser Szene gemacht hatte, auf Facebook.

Den Personen im Wasser schien nicht bewusst gewesen zu sein, dass nur wenige Meter von ihnen entfernt ein Hai im Wasser schwamm.

Ginger Gilmer machte ein Foto dieser Gruppe mit einem Baby in North Myrtle Beach, South Carolina. Sie scheinen keine Ahnung zu haben, dass da ein Hai ganz in ihrer Nähe ist. Quelle: Facebook/ Ginger Gilmer

“Warum ich nicht am Strand ins Wasser gehe, sondern in den Pool”, kommentierte Gilmer die Fotos.

“Haie. Nicht einer von ihnen wusste, was da in ihrer Nähe lauerte. Wenn ich den Grund nicht sehen kann, gehe ich nicht darin schwimmen.”

Sie fügte hinzu, das dies “das Verrückteste” sei, was sie je gesehen habe.

Ein weiteres Foto des Hais, der sich in North Myrtle Beach in Ufernähe aufhält. Quelle: Facebook/ Ginger Gilmer

Ihre Fotos wurden über 22.000 Mal geteilt – zahlreiche User waren entsetzt über den Hai, der da in der Nähe der Badegäste herumschwamm.

“Oh mein Gott, der eine Mann hat ein kleines Kind auf dem Arm. Das ist gruselig”, schrieb eine Frau.

Eine andere fügte einfach hinzu: “Nein danke”.

Auch wenn viele Kommentatoren Besorgnis über die Anwesenheit von Haien zeigten, gab es in den vergangenen zwölf Monaten lediglich einen Haiangriff in der Gegend – und zwar ungefähr 24 Kilometer weiter südlich in Myrtle Beach.

Laut northmyrtlebeach.com soll es dort seit 1852 keinen einzigen tödlichen Haiangriff mehr gegeben haben, und insgesamt seien nur 50 Haiangriffe während des ganzen letzten Jahrhunderts bekannt.

Das Foto wurde über 22.000 Mal geteilt. Man sieht den Hai in der Nähe von einer Menschengruppe. Quelle: Facebook/ Ginger Gilmer

Letzte Woche wurde in Charleston vor der Küste South Carolinas ein drei Meter langes Weißes-Hai-Weibchen gesichtet, das Richtung Norden schwamm. Charleston liegt rund 185 km südlich von North Myrtle Beach.