AKTIE IM FOKUS: Salesforce gefragt - JPMorgan: Transformation intakt

NEW YORK (dpa-AFX) -Der SAP DE0007164600-Konkurrent Salesforce US79466L3024 hat Investoren mit einem überraschend guten Ausblick für das laufende Quartal überzeugt. Auch die Resultate des abgelaufenen zweiten Quartals kamen gut an. Die Aktie legte am Donnerstag im vorbörslichen US-Handel um 5,6 Prozent zu. Damit würden die Papiere im Hauptgeschäft wieder Kurs auf das Zwischenhoch von gut 238 US-Dollar vom Juli nehmen. Trotz des jüngsten Kursrückschlags summieren sich die Gewinne im bisherigen Jahresverlauf - ohne den für Donnerstag erwartete Anstieg - immer noch auf rund 62 Prozent.

Zwar gebe es Anzeichen eines nachlassenden Umsatzwachstums, doch zeige die beeindruckende Entwicklung der operativen Gewinnmarge und des freien Mittelflusses (Free Cashflow), dass die Transformation des Spezialisten für Unternehmenssoftware intakt sei, erklärte Analyst Mark Murphy von der US-Bank JPMorgan.