„Alarmstufe Rot“: Theater, Kirchen, Elphi: Hamburg in rotes Licht getaucht

Theater, Kirchen und die Elphi sind an den Dezemberabenden in rotes Licht getaucht. Dahinter steckt eine wichtige Botschaft der bundesweiten Initiative #AlarmstufeRot: Sie will damit auf die angespannte Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam machen. Seit Anfang Dezember beteiligt sich auch das Musical-Unternehmen Stage Entertainment an dem Projekt und lässt ihre Theater und die Hamburger Zentrale in der Speicherstadt in rotem Licht erstrahlen....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo