Alec Baldwin wird zum achten Mal Papa: Diese Promis haben Großfamilien

·Lesedauer: 4 Min.
Eddie Murphy, Alec Baldwin und Mick Jagger (v.l.n.r.) haben eine ganze Kinderschar. (Bild: lev radin/Shutterstock.com / KGC-146/starmaxinc.com/ImageCollect / Tinseltown/Shutterstock.com)
Eddie Murphy, Alec Baldwin und Mick Jagger (v.l.n.r.) haben eine ganze Kinderschar. (Bild: lev radin/Shutterstock.com / KGC-146/starmaxinc.com/ImageCollect / Tinseltown/Shutterstock.com)

Alec Baldwin (63) und seine Frau Hilaria (38) werden im Herbst 2022 erneut Eltern. Für das seit 2012 verheiratete Paar wird es bereits das siebte Kind sein. Tochter Carmen kam 2013 zur Welt, Söhnchen Rafael 2015, der kleine Leonardo folgte 2016 und Romeo zwei Jahre später. Bruder Eduardo wurde 2020 und Schwesterchen Lucia 2021 geboren. Der US-Schauspieler hat zudem noch Tochter Ireland (26) aus einer vorangegangenen Ehe mit Kim Basinger (68).

Mit Baby Nummer acht auf dem Weg rückt Alec Baldwin in einen recht exklusiven Club auf - denn so kinderreich sind nur wenige Promi-Väter. Einige von ihnen haben bei acht noch lange nicht Halt gemacht.

Mick Jagger

Mit 73 Jahren ist Mick Jagger (78) ebenfalls spät noch einmal Vater geworden. Der 2016 geborene Deveraux (5) ist für Jagger das erste Kind mit Lebensgefährtin Melanie Hamrick und das achte insgesamt. Das erste, Karis (51), schenkte ihm Sängerin Marsha Hunt (75). Aus der Ehe mit Aktivistin Bianca Pérez-Mora Macías (76) ging Tochter Jade (50) hervor. Mit seiner Ex-Frau Jerry Hall (65) hat er die vier Kinder Elizabeth (38), James (36), Georgia May (30) und Gabriel (24). Einen weiteren Sohn, Lucas (22), bekam er mit Model Luciana Gimenez Morad. Mittlerweile ist der Rolling-Stones-Frontmann aber nicht nur Papa, sondern auch mehrfacher Opa und Urgroßvater. Fun Fact: Seine Urenkelin ist älter als sein jüngster Sohn.

Rod Stewart

Unter anderem ziehen Baldwin und Jagger nun mit Rod Stewart (77) gleich, der acht Kinder von fünf Frauen hat. Das erste, Sarah (58), mussten er und Malerin Susannah Boffey 1963 zur Adoption freigeben. Aus der anschließenden Ehe mit Schauspielerin Alana Hamilton (76) gingen Kimberly (42) und Sean (41) hervor. Tochter Ruby (34) stammt aus der Beziehung mit Model Kelly Emberg (62). Mit seiner zweiten Ehefrau, dem Model Rachel Hunter (52), hat Stewart die Kinder Renee (29) und Liam (27), mit seiner dritten Frau, Model Penny Lancaster (51), die Teenager Alastair (16) und Aiden (11).

Mel Gibson

Aufgewachsen mit neun Geschwistern, kennt Mel Gibson (66) das Leben in einer Großfamilie von klein auf. Mittlerweile hat er seinen eigenen Clan, bestehend aus neun Kindern. Sieben davon stammen aus seiner Ehe mit Schauspielerin Robyn Moore (50): Hannah (42), Christian (39), Edward (39), William (37), Louis (34), Milo (31) und Thomas (22). Mit Musikerin Oksana Grigorieva (52) zeugte er eine weitere Tochter: Lucia (12). Die aktuelle Lebensgefährtin des Schauspielers, Autorin Rosalind Ross (31), brachte 2017 den gemeinsamen Sohn Lars (5) zur Welt.

Jermaine Jackson

Michael Jacksons Bruder Jermaine Jackson (67) kommt nach drei Ehen ebenfalls auf neun Kinder. Aus der ersten mit Hazel Gordy (67) gingen Jermaine Jackson, Jr. (45), Autumn (43) und Jaimy (35) hervor, aus der zweiten mit Alejandra Genevieve Oaziaza (52) die Kinder Donte (29), Jaffa (25) und Jermajesty (21). Die Ehe mit Halima Rashid (52) blieb kinderlos. Aus zwei weiteren Beziehungen stammen Tochter Dawn (38) sowie die Söhne Jeremy (35) und Jourdynn (33). Der Kinderreichtum scheint in der Familie zu liegen ...

Joe Jackson

... denn Jermaines Vater Joe Jackson (1928-2018) kommt sogar auf elf Kinder. Zehn davon hat das Oberhaupt des Jackson-Clans mit Ehefrau Katherine (92) gezeugt: Rebbie (71), Jackie (70), Tito (68), Jermaine (67), Marlon (65), Brandon († 1957), La Toya (65), Michael (1958-2009), Randy (60) und Janet (55). Die jüngste Tochter Joh'Vonnie Jackson (47) stammt aus der Affäre mit Cheryl Terrell (1925-2014), mit der Jackson nach der Geburt des Mädchens 25 Jahre lang ein geheimes Doppelleben führte.

Eddie Murphy

Hollywood-Star Eddie Murphy (60) wurde 2018 zum zehnten Mal Vater. Zu den fünf Müttern seiner Kinder zählt auch Spice Girl Mel B (46). Deren Tochter Angel (14) erkannte er erst nach der Geburt im April 2007 nach einem Vaterschaftstest an. Fünf weitere Kinder stammen aus der Ehe mit Komponistin Nicole Mitchell (54): Bria (32), Miles (29), Shayne Audra (27), Zola Ivy (22) und Bella (20). Aus den darauffolgenden Beziehungen gingen die Söhne Eric (32) und Christian (31) hervor. Mit seiner aktuellen Partnerin Paige Butcher (42) hat er die Nesthäkchen Izzy Iona (5) und Max Charles (3).

Bob Marley

Der Kinderreichtum von Reggae-Legende Bob Marley (1945-1981) ist fast ebenso legendär wie seine Musik. Elf Kinder sind offiziell anerkannt, davon fünf mit Ehefrau Rita (75): Cedella (54), Ziggy (53), Stephen (49), Stephanie (47) und Sharon (57, adoptiert). Rohan (49), Robbie (49), Karen (49), Julian (46), Ky-Mani (46), Damian (43) und Makeda (40) sind unehelich entstanden. Gerüchten zufolge soll auch noch eine hohe Dunkelziffer existieren. Bis zu 46 leibliche Kinder werden Bob Marley nachgesagt. Ein Großteil des Nachwuchses ist in Papas Fußstapfen getreten und ebenfalls in der Musikbranche tätig.