Alle Beteiligten festgenommen: Rechtsextreme Demonstranten greifen Polizisten an

Die Randalierer waren von einer Kundgebung der Partei „Der III Weg“ gekommen.

Im thüringischen Apolda haben am Montag etwa hundert rechtsextreme Demonstranten Polizisten angegriffen. Die Randalierer seien mit dem Zug von einer Kundgebung der rechtsextremen Partei Der III. Weg in Halle gekommen, sagte ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale der thüringischen Polizei in...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen