Was jetzt alles neu ist: P+R-Anlage in Hamburg wird wieder geöffnet

Pendler im Nordwesten Hamburgs können aufatmen: Nach monatelanger Sanierung ist die P+R-Anlage im Stadtteil Niendorf seit Freitag wieder geöffnet. Seit Mitte Juni standen die 110 Parkplätze den U2-Pendlern nicht zur Verfügung.

Die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an der P+R-Anlage Niendorf Markt sind jetzt abgeschlossen. Die gesamte Anlage kann wieder uneingeschränkt genutzt werden.

Neues Licht und erhöhte Sicherheit...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo