Alles über die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind kein Liebespaar mehr. (Bild: Franziska Krug/Getty Images)

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich nach zehn Jahren Beziehung getrennt – das gaben die beiden Schlagerstars Mittwochabend offiziell bekannt. Wie Fischer außerdem verlautbarte, hat sie bereits einen neuen Mann an ihrer Seite.

Die Gerüchteküche hatte schon länger gebrodelt. Zehn Jahre waren Helene Fischer und Florian Silbereisen das Traumpaar des deutschen Schlagers. Fischer, die vom “Forbes”-Magazin zu den internationalen Topverdienerinnen 2018 im Musikbusiness gezählt wird, lernte den Moderator und Musiker Silbereisen 2005 in einer ARD-Show kennen, die er moderierte. Seit 2008 wurden die beiden ein Paar. Besonders mit dem zunehmenden Erfolg Fischers stand die Beziehung der beiden immer wieder im Zentrum von Spekulationen. In den letzten Monaten waren die beiden nur selten gemeinsam zu sehen – einmal mehr wurden Trennungsgerüchte laut. Nun gab das Paar auf seinen offiziellen Social-Media-Kanälen die Trennung bekannt.

Helene Fischers Statement


“So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege”, schreibt Fischer in einem Instagram-Posting. Die Trennung hätte im Guten stattgefunden, sei allerdings schon länger beschlossene Sache gewesen: “Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin.”

Lesen Sie auch: Aus bei Helene und Florian! Fans sind geschockt

Helene Fischers neuer Freund

Thomas Seitel ist Medienberichten zufolge der neue Mann an Helene Fischers Seite. (Bild: Angela Weiss/Getty Images for IMG)

In ihrem Statement erklärt sie außerdem, dass sie einen neuen Mann an ihrer Seite hat. “Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht!”, so die Sängerin. Während die Sängerin nur über einen “neunen Mann” in ihrem Leben schreibt, nennt Ex-Freund Florian diesen beim Namen.

Das sagt Florian Silbereisen zur Trennung von Helene Fischer

Silbereisen, der in seinem Statement ebenfalls die Freundschaftlichkeit der Trennung betont, nimmt zu Fischers neuem Freund Stellung. “Wenn es nun Bilder von Helene mit einem anderen Mann gibt, dann möchte ich nur klarstellen, dass ich Thomas schon lange kenne, er ein toller Kerl ist und ich den beiden ganz viel Glück wünsche.” Die Rede ist von Tänzer und Luftakrobat Thomas Seitel, wie RTL und die “Bild” berichteten. Er gehört zur 20-köpfigen Tour-Crew des Schlagerstars und stand bei vielen Akrobatiknummern mit Fischer auf der Bühne.