Alptraum für Autofahrer - Utrechts Verkehrspolitik kennt nur Fahrräder

Die Straßen der niederländischen Stadt, die einst für Autos ausgelegt waren, dienen nun prioritär Radfahrern. Utrecht weihte kürzlich nach fünfjähriger Bauzeit eines der größten Fahrrad-Parkhäuser der Welt ein. Es bietet mehr als 12.000 Rädern Platz.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.