Amazon Prime Video bringt Doku über den FC Bayern München

(dr/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Manuel Neuer nach dem Gewinn der Champions League im Sommer 2020. (Bild: imago images/ULMER Pressebildagentur)
Manuel Neuer nach dem Gewinn der Champions League im Sommer 2020. (Bild: imago images/ULMER Pressebildagentur)

Auch der deutsche Rekordmeister FC Bayern München öffnet seine Tore für ein Doku-Team. Wie sowohl der Verein als auch Amazon bestätigten, gewährt der aktuelle Champions-League-Sieger für eine Doku bei Amazon Prime Video exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Die Kameras begleiten dabei die Mannschaft von Trainer Hansi Flick (55) hautnah.

In der Dokumentation, die ab Herbst 2021 ausgestrahlt werden soll, wird unter anderem der Triple-Sieg hautnah miterlebt, aber auch Präsidiumssitzungen und Verhandlungen des Vorstandes um Karl-Heinz Rummenigge (65), Oliver Kahn (51) und Hasan Salihamidzic (44) werden zu sehen sein.

"Wir sind stolz, mit dieser Dokumentation die Geschichte des FC Bayern erzählen zu können, denn es ist eine große Erfolgsgeschichte", sagt der Vorstandsvorsitzende Rummenigge über das Format. Gerade in Corona-Zeiten sei dies eine "wunderbare Möglichkeit für unsere Fans, hautnah zu erleben, was in unserer Mannschaft und unserem Verein vorgeht". Sein designierter Nachfolger Kahn bezeichnet die Doku als wichtigen Schritt in die Zukunft des Klubs: "Wir sind immer bereit, neue Wege zu gehen."