Amber Heard und Elon Musk: Läuten schon bald die Hochzeitsglocken?

Amber Heard und Elon Musk: Läuten schon bald die Hochzeitsglocken?

Kaum ist Amber Heard von Johnny Depp geschieden, könnte sie sich bereits in die nächste Ehe stürzen. Der Glückliche: niemand Geringeres als Tesla-Boss Elon Musk.

Rund zwei Jahre war Amber Heard mit Johnny Depp verheiratet. Im Mai 2016 wurde die Scheidung der beiden bekannt. Anfang 2017 wurde sie rechtskräftig. Doch Amber Heard ist kein Kind von Traurigkeit und soll mit Unternehmer Elon Musk, dessen Vermögen auf 9,2 Milliarden Dollar geschätzt wird, einen neuen Mann an ihrer Seite haben.

Damit allerdings nicht genug: Denn Medienberichten zufolge wollen die beiden sogar schon bald vor den Traualtar treten. Der US-amerikanischen "Grazia" will David Heard, der Vater der blonden Schauspielerin, nämlich nun verraten haben: "Amber und Elon nehmen die Beziehung sehr ernst. Sie würde liebend gerne wieder heiraten." Er ergänzt: "Eine der Dinge, die sie machen möchten, ist, sich häuslich niederzulassen und eine Familie zu gründen. Sie machen Pläne dafür."

Wenn man dem Ganzen Glauben schenken darf, würde Amber Heard in eine Großfamilie einheiraten. Denn aus seiner Ehe zu Autorin Justin Musk bringt der Tesla-Chef bereits sechs Kinder mit. Erstmals wurden Amber Heard und Elon Musk im Sommer 2016 in Miami und London gesichtet. Ob die beiden allerdings wirklich ein Paar sind, haben sie bislang noch nicht bestätigt. Aber wer weiß, vielleicht müssen sie das auch nicht.

Im Video: Diese Promis haben sich kürzlich getrennt

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen