"Ampel" und Union einigen sich auf Bundeswehr-Sondervermögen

Beim 100 Milliarden Euro schweren Sondervermögen für die Bundeswehr gibt es eine Eingung zwischen den Ampel-Parteien und der Union. Damit ist der Weg frei für die Anschaffung moderner Ausrüstung. Außerdem soll das Zwei-Prozent-Ziel der Nato künftig grundsätzlich eingehalten werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.