Amtlich: CDU siegt klar in Schleswig-Holstein - AfD fliegt aus dem Landtag

Aus der Landtagswahl in Schleswig-Holstein ist die CDU laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis mit 43,4 als klare Siegerin hervorgegangen. Die Grünen steigerten sich auf 18,3 Prozent, die SPD fiel auf 16 Prozent ab. Der SSW zieht ins Landesparlament ein, die AfD ist dort künftig nicht mehr vertreten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.