Amy Winehouse: Ihr Hologramm geht auf Tour

redaktion@spot-on-news.de (ili/spot)
Acht Jahre nach ihrem tragischen Tod wird es eine Konzert-Tour mit den Songs der britischen Künstlerin Amy Winehouse geben. Sie selbst wird dabei als Hologramm auf der Bühne zu sehen sein.

Überraschung für Fans der verstorbenen britischen Musikerin Amy Winehouse (1983-2011): Im Herbst 2019 wird es eine Welttour geben, auf der die Sängerin auf der Bühne zu sehen sein wird. Neben ihrem Hologramm performen eine reale Band und Background-Sänger aus Fleisch und Blut. Zu hören und sehen gibt es "digital remasterte" Versionen ihrer populärsten Hits, wie "rollingstone.com" meldet.

"Es ist ein Traum für uns", wird Amys Vater, Mitch Winehouse, von dem Musikmagazin zitiert. Sie wieder auf der Bühne auftreten zu sehen, sei etwas Besonderes, das man nicht in Worte fassen könne. "Die Musik unserer Tochter hat das Leben von Millionen Menschen berührt", so Winehouse weiter. Es bedeute ihm alles, "ihr Vermächtnis auf diese innovative und bahnbrechende Weise" fortzusetzen.

Mit der Hologramm-Tour soll zudem Geld für die Amy-Winehouse-Stiftung gesammelt werden. Die Organisation setzt sich unter anderem dafür ein, den Drogen- und Alkoholmissbrauch junger Menschen zu bekämpfen und zu verhindern.

Amy Winehouse starb am 23. Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung in ihrem Haus in London.

Foto(s): Globe-Photos/ImageCollect

  • Selbstanzeige! Berliner Lehrer machen der AfD einen Strich durch die Rechnung
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten

    Selbstanzeige! Berliner Lehrer machen der AfD einen Strich durch die Rechnung

    Nachdem die AfD ein „Meldeportal“ ins Leben gerufen hatte, auf dem „Verstöße gegen das Neutralitätsgesetz“ von Lehrerkräften gemeldet werden sollen, reagierten Lehrer einer Berliner Schule mit einer Selbstanzeige – und werden dafür gefeiert.

  • Zwei von sechs Spitzmaulnashörnern in Nationalpark im Tschad tot aufgefunden
    Nachrichten
    AFP

    Zwei von sechs Spitzmaulnashörnern in Nationalpark im Tschad tot aufgefunden

    Zwei der sechs Spitzmaulnashörner, die vor fünf Monaten in einem Nationalpark im Tschad angesiedelt wurden, sind verendet aufgefunden worden. Die Kadaver der vom Aussterben bedrohten Tierart seien Mitte Oktober im Zakouma-Nationalpark im Südosten des Landes entdeckt worden, teilte die Nichtregierungsorganisation African Parks am Sonntag mit. Die Todesursache der beiden weiblichen und männlichen Nashörner sei noch unklar. Allerdings könne ausgeschlossen werden, dass die Tiere Wilderern zum Opfer fielen.

  • Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise
    Nachrichten
    dpa

    Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

    In Australien hat die schwangere Meghan bereits ein straffes Programm absolviert. Jetzt aber will sich die Herzogin ein paar Ruhepausen gönnen. In Australien hat die schwangere Meghan bereits ein straffes Programm absolviert. Jetzt aber will sich die Herzogin ein paar Ruhepausen gönnen.

  • Uhrenstreit bei Twitter: Berliner SPD-Staatssekretärin wegen Rolex angegriffen
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Uhrenstreit bei Twitter: Berliner SPD-Staatssekretärin wegen Rolex angegriffen

    Darf man als Sozialdemokrat Luxus-Artikel besitzen? Um diese Frage dreht sich aktuell eine intensiv geführte Twitter-Diskussion, in dessen Zentrum die Berliner SPD-Politikerin Sawsan Chebli steht. Eine ihrer Uhren soll über 7.000 Euro kosten.

  • Sigmar Gabriel bei Anne Will: "Wir jagen damit Europa in die Luft"
    Nachrichten
    Zeitenspiegel

    Sigmar Gabriel bei Anne Will: "Wir jagen damit Europa in die Luft"

    In London sind am Samstag fast 700.000 Menschen gegen den Brexit und für eine neue Volksaufstimmung auf die Straßen gegangen. Laut jüngsten Umfragen des Europäischen Parlaments sind nur noch 35 Prozent der Briten für den Austritt aus der EU. Seit der letzten Wahl hat sich die Demografie entscheidend geändert: 1,6 Millionen junge Menschen dürfen mittlerweile ihre Stimme abgeben, hingegen sind eine Million alte Wähler verstorben. Und die Brexit-Gegner und Europa-Fürsprecher sind jung, sie kennen nur den geeinten Kontinent und wollen für ihn eintreten. Aber wenn sich nichts ändert, tritt Großbritannien spätestens Ende März 2019 aus der EU aus – noch immer gibt es keine Einigung zwischen London und Brüssel.

  • Klubbb3-Sänger Christoff: Heiratsantrag bei TV-Show
    Nachrichten
    dpa

    Klubbb3-Sänger Christoff: Heiratsantrag bei TV-Show

    Christoff De Bolle hat seinem Freund einen Heiratsantrag gemacht und Millionen schauten zu. Der Freund nahm gerührt an. Christoff De Bolle hat seinem Freund einen Heiratsantrag gemacht und Millionen schauten zu. Der Freund nahm gerührt an.

  • Intimer Einblick: Kate Hudson liebkost ihr Neugeborenes
    Yahoo Video, Bitprojects

    Intimer Einblick: Kate Hudson liebkost ihr Neugeborenes

    In Kate Hudsons Leben dreht sich momentan alles um ihre kleine Tochter Rani. Nun gewährt die Schauspielerin per Instagram einen intimen Einblick in ihre Mutterglück.

  • Deutschland besitzt bald mächtige Hightech-Satelliten, die einen erstaunlichen Zweck erfüllen
    Nachrichten
    Business Insider DE

    Deutschland besitzt bald mächtige Hightech-Satelliten, die einen erstaunlichen Zweck erfüllen

    Nicole, Zofia, Alexandre und Irina: So heißen die Navigationssatelliten, die das deutsche Raumfahrtunternehmen OHB im Auftrag der EU im vergangenen Jahr in den Orbit geschossen hat. Sie sollen dazu dienen, „die Hoheit über den Zugang zu lebenswichtigen Datenströmen jederzeit sicherzustellen“.

  • Schauspielerin Selma Blair an Multipler Sklerose erkrankt
    Nachrichten
    AFP

    Schauspielerin Selma Blair an Multipler Sklerose erkrankt

    US-Schauspielerin Selma Blair leidet nach eigenen Worten an Multipler Sklerose. Sie habe die Diagnose im August erhalten, verkündete die 46-Jährige am Samstag in einem emotionalen Beitrag im Online-Netzwerk Instagram. Allerdings habe sie die Symptome der Auto-Immunerkrankung an sich bereits "seit Jahren" beobachtet.

  • Nato-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro
    Nachrichten
    dpa

    Nato-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

    Tausende Bundeswehrsoldaten trainieren in den kommenden Wochen bei einem Nato-Manöver in Norwegen für den Ernstfall. Die Kosten erreichen fast einen dreistelligen Millionenbetrag. Für Deutschland geht es nicht nur um ein Signal an Russland. Tausende Bundeswehrsoldaten trainieren in den kommenden Wochen bei einem Nato-Manöver in Norwegen für den Ernstfall. Die Kosten erreichen fast einen dreistelligen Millionenbetrag. Für Deutschland geht es nicht nur um ein Signal an Russland.

  • Ist ProSieben ohne Stefan Raab verloren?
    Nachrichten
    Zeitenspiegel

    Ist ProSieben ohne Stefan Raab verloren?

    Dass Stefan Raab der Heilsbringer für das ProSieben gewesen ist, das haben viele Menschen erst nach seinem Weggang 2015 verstanden. Verstanden haben sie es, als sie vor den Fernsehgeräten saßen und sich durch endlos lange, emotionslos abgehaltene, unspektakuläre Shows quälten und schließlich verdrossen die Kiste abschalteten. Die neue Show „Alle gegen einen“, moderiert von Elton, sollte es nun wieder richten. Geklappt hat das leider gar nicht.

  • Hundeleben: Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer
    Nachrichten
    dpa

    Hundeleben: Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

    Der Labrador zählt zu den beliebtesten Hunderassen. Er gilt als liebenswürdig jedoch zugleich als wenig wachsam. Zur Lebensspanne der Tiere haben Forscher nun eine bittere Entdeckung gemacht. Der Labrador zählt zu den beliebtesten Hunderassen. Er gilt als liebenswürdig jedoch zugleich als wenig wachsam. Zur Lebensspanne der Tiere haben Forscher nun eine bittere Entdeckung gemacht.

  • Bank-Chef warnt: AfD könnte Wirtschaftsstandort belasten
    Nachrichten
    dpa

    Bank-Chef warnt: AfD könnte Wirtschaftsstandort belasten

    Berlin (dpa) - Der Chef der DZ-Bank, Wolfgang Kirsch, hat vor Nachteilen für den Wirtschaftsstandort Deutschland durch die AfD gewarnt.

  • Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug
    Nachrichten
    dpa

    Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug

    Streiks, Gewinnrückgang - Ryanair ist zurzeit von Sorgen geplagt. Ein rassistischer Vorfall in einem Flugzeug kommt nun noch hinzu. Streiks, Gewinnrückgang - Ryanair ist zurzeit von Sorgen geplagt. Ein rassistischer Vorfall in einem Flugzeug kommt nun noch hinzu.

  • Vier Jahre Pegida: Ein Festival des Hasses in Dresden
    Nachrichten
    HuffPost Deutschland

    Vier Jahre Pegida: Ein Festival des Hasses in Dresden

    Der Neumarkt in Dresden, eine halbe Stunde vor dem Pegida-Geburtstag: Eine

  • Roter Teppich mit Biss: 'Tanz der Vampire' feiert Premiere in Berlin
    WENN

    Roter Teppich mit Biss: 'Tanz der Vampire' feiert Premiere in Berlin

    Am Sonntag, 21. Oktober, wurden die Blutsauger im Stage Theater des Westens in Berlin zum Leben erweckt. Das bekannte Musical 'Tanz der Vampire', basierend auf Roman Polańskis gleichnamigem Film von 1967, feierte Premiere in der Hauptstadt. Zu diesem Anlass zeigten sich die prominenten Gäste von ihrer düsteren Seite und verwandelten sich selbst in dunkle Gestalten.

  • Mann stirbt bei Explosion von Fahrkartenautomat
    Nachrichten
    dpa

    Mann stirbt bei Explosion von Fahrkartenautomat

    An einem S-Bahnhof in Halle wird ein Fahrkartenautomat gesprengt. Ein Mann stirbt, vermutlich war er selbst an der Sprengung beteiligt. Wenig später nimmt die Polizei zwei Verdächtige fest. Sind sie für weitere Taten verantwortlich? An einem S-Bahnhof in Halle wird ein Fahrkartenautomat gesprengt. Ein Mann stirbt, vermutlich war er selbst an der Sprengung beteiligt. Wenig später nimmt die Polizei zwei Verdächtige fest. Sind sie für weitere Taten verantwortlich?

  • Mehrheit der Deutschen will Zeitumstellung abschaffen
    Nachrichten
    dpa

    Mehrheit der Deutschen will Zeitumstellung abschaffen

    Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Viele finden das überflüssig und fordern die Abschaffung. Bei der Umstellung auf Winterzeit werden immer wieder auch gesundheitliche Probleme genannt. Die EU-Kommission drückt bereits aufs Tempo. Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Viele finden das überflüssig und fordern die Abschaffung. Bei der Umstellung auf Winterzeit werden immer wieder auch gesundheitliche Probleme genannt. Die EU-Kommission drückt bereits aufs Tempo.

  • Taiwans Präsidentin fordert nach Zugunglück rasche Klärung der Ursache
    Nachrichten
    AFP

    Taiwans Präsidentin fordert nach Zugunglück rasche Klärung der Ursache

    Nach dem Zugunglück in Taiwan mit 18 Toten hat Präsidentin Tsai Ing Wen eine rasche Klärung der Ursache gefordert. Sie habe die Ermittler darum gebeten, die Situation "bald aufzuklären", sagte Tsai am Montag am Unglücksort. Die Behörden richteten einen Krisenstab ein und forderten Kriminaltechniker an, um zu klären, ob es sich um einen "Unfall oder menschliches Versagen" handelte, wie der Ermittler Chiang Jen Yu sagte.

  • Volker Bouffier: Der Ministerpräsident vor dem Machtverlust
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Volker Bouffier: Der Ministerpräsident vor dem Machtverlust

    Er ist einer der alten Hasen im deutschen Polit-Zirkus. Seit acht Jahren steht CDU-Mann Volker Bouffier an der Spitze der hessischen Landesregierung. Mit der kommenden Landtagswahl könnte sich das jedoch ändern.

  • «Kopfloses Hühnermonster»: Forscher filmen kuriose Seegurke
    Nachrichten
    dpa

    «Kopfloses Hühnermonster»: Forscher filmen kuriose Seegurke

    Hobart (dpa) - Forscher haben in der Tiefsee um die Antarktis eine kuriose Seegurke gefilmt. Die auch «kopfloses Hühnermonster» (headless chicken monster) genannte Art Enypiastes eximia war vorher erst einmal im Golf von Mexiko gefilmt worden, wie die Australian Antarctic Division (AAC) am Sonntag mitteilte.

  • Wieder zwei Elefanten bei Zusammenstoß mit Zügen in Sri Lanka getötet
    Nachrichten
    AFP

    Wieder zwei Elefanten bei Zusammenstoß mit Zügen in Sri Lanka getötet

    In Sri Lanka sind schon wieder zwei Elefanten von Passagierzügen getötet worden. Ein Nachtzug auf dem Weg nach Jaffna im Norden des Inselstaats stieß nach Behördenangaben am Sonntag 150 Kilometer nördlich von Colombo mit zwei Elefanten zusammen. Ein Tier wurde dabei getötet, das andere schwer verletzt. Ein weiterer Elefant wurde bei einem Unfall 160 Kilometer nordöstlich von Colombo getötet. Der Zug entgleiste, die Passagiere blieben aber unverletzt.

  • Schlagerboom 2018: Dortmund funkelte und glitzerte
    WENN

    Schlagerboom 2018: Dortmund funkelte und glitzerte

    Unter dem Motto 'Alles funkelt, alles glitzert' moderierte Florian Silbereisen eine mit Starpower besetzte Schlagershow für die ARD. Die Organisatoren hatten sich nicht lumpen lassen und die großen Legenden des Schlagers versammelt.

  • Vergessene Studien: Bugatti 18.3 Chiron (1999)
    Nachrichten
    motor1

    Vergessene Studien: Bugatti 18.3 Chiron (1999)

    Die Designstudie war ein Ausblick auf den Veyron

  • Autodiebe klauen immer teurere Autos
    Nachrichten
    AFP

    Autodiebe klauen immer teurere Autos

    Autodiebe haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Schaden angerichtet. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Montag mitteilte, wurden zwar weniger Autos geklaut als im Vorjahr - diese waren dafür aber deutlich teurer. Demnach sank die Zahl der Autodiebstähle um vier Prozent auf 17.493. Gleichzeitig stieg der wirtschaftliche Schaden aber um acht Prozent auf fast 324 Millionen Euro.