Ana Ivanovic: "Auf jeden Fall möchte ich Kinder haben"

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger bei einer Veranstaltung in Berlin

Ana Ivanovic (29) ist gerade mit ihrem Mann Bastian Schweinsteiger in Chicago angekommen, wo der 32-Jährige zukünftig Fußball spielen wird. Seine Frau freut sich unterdessen auf ihre neue Heimat in den USA: "Das wird unser erstes richtiges Zuhause", schwärmte sie im Interview mit der Zeitschrift "Gala". "Ich habe immer gesagt, ich bin ein Gipsy, habe schon überall gewohnt. Für mich ist es deshalb etwas ganz Besonderes, immer wieder an den einen Ort zurückzukommen", so die ehemalige Tennisspielerin.

In ihrer serbischen Heimat hat die Unicef-Botschafterin das Programm "Schule ohne Gewalt" unterstützt: "Es ist berührend zu erfahren, wie man Kindern auf diese Weise helfen kann." Ivanovic wünscht sich auch eigene Kinder, wie sie im "Gala"-Interview verrät, "aber alles hat seine Zeit". Ihre Karriere sei "lang und sehr hart" gewesen. "Ich denke, es ist wichtig, dass ich auch eine Zeit für mich selber habe. Aber auf jeden Fall möchte ich in der Zukunft Kinder haben." Über ihre beruflichen Pläne verriet die 29-Jährige, dass sie "neue Möglichkeiten zum Beispiel im Beauty-Business" entdecken möchte, "ich bin neugierig und möchte lernen".

Foto(s): imago/Future Image

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen