Werbung

ANALYSE-FLASH: Santander senkt Eon auf 'Neutral' trotz Zielerhöhung

NEW YORK (dpa-AFX Broker) -Die spanische Banco Santander hat Eon DE000A0TGJ55 von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft, obwohl das Kursziel von 12 auf 13 Euro erhöht wurde. Nach gutem Lauf sei es an der Zeit, um Luft zu holen, schrieb Analyst Oscar Najar in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Seit dem Sektortief Mitte Oktober habe die Aktie doppelt so gut abgeschnitten wie der Branchenschnitt. Er stelle die generelle Aktienstory damit nicht in Frage, aber der positive Nachrichtenfluss sollte sich eher auf das Jahresende konzentrieren. Der Abschlag gegenüber Mitbewerbern sei jetzt geringer geworden./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.05.2023 / 07:20 / CEST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.05.2023 / 07:20 / CEST

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------