ANALYSE-FLASH: UBS belässt Novartis auf 'Neutral' - Ziel 90 Franken

ZÜRICH (dpa-AFX) -Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Novartis CH0012005267 nach Zahlen zum dritten Quartal und einem angehobenen Gewinnausblick auf "Neutral" mit einem Kursziel von 90 Franken belassen. Der Umsatz habe positiv überrascht, doch der Grund dafür sei unklar, schrieb Analyst Colin White in einer ersten Reaktion am Dienstag. Denn das Unternehmen liste nur ausgewählte Produkte auf, und davon hätten einige wie Entresto, Zolgensma, Leqvio, Scemblix und Puvicto die Markterwartungen verfehlt. Zudem liege der angehobene Ausblick nur im Einklang mit den Konsens-Prognosen und biete daher auch keinen Impuls./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.10.2023 / 06:26 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.10.2023 / 06:26 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------