Andrea Bocelli geht auf Deutschland-Tour

redaktion@spot-on-news.de (sas/spot)
Lange mussten sich die Fans gedulden. Jetzt hat Star-Tenor Andrea Bocelli mehrere Konzerte in Deutschland angekündigt. Karten gibt es auch schon.

"Time to say Goodbye" war sein Riesenhit. Jetzt ist es Zeit wieder Hallo zu sagen, den Andrea Bocelli (58, "Cinema") geht auf große Deutschland-Tour. Der Tenor wird ab April 2018 in München, Hamburg, Hannover, Stuttgart und Köln auftreten. Mit im Gepäck: ein großes Orchester, ein eigener Chor, Sopranisten, Tänzer und eine Multimedia-Show.

Fans haben auf diese Nachricht lange warten müssen. 20 Jahre ist es her, seit Bocelli das letzte Mal auf Tour in Deutschland ging. Die Tickets dürften also ziemlich begehrt sein. Wer sich die Live-Events nicht entgehen lassen will, kann sich schon jetzt bei den bekannten Vorverkaufsstellen Tickets sichern. Die Preise starten bei 71 Euro, für die beste Sicht muss man aber tiefer in die Tasche greifen: Über 250 Euro werden für Sitzplätze in der Kategorie eins fällig. Ein besonderes Konzerterlebnis dürfte aber garantiert sein, schließlich wurde Bocelli schon von Céline Dion als "Tenor mit der Stimme Gottes" bezeichnet.

Foto(s): Fabian Hochscheid

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen