Andy Serkis: 'The Batman Part II'-Dreharbeiten beginnen im nächsten Jahr

Andy Serkis erzählte, dass die 'The Batman Part II'-Dreharbeiten im nächsten Jahr starten werden.

Der 60-jährige Schauspieler soll seine Rolle als Batmans Butler Alfred Pennyworth erneut aufnehmen und hat jetzt den Zeitplan für die Produktion der Fortsetzung verkündet, die 2026 ins Kino kommen soll.

Bei einer Rede auf dem ACE Superhero Comic Con 2024-Event scherzte Andy: „Also, es gibt einen riesigen Handlungsbogen, den Sie haben, nein, ich werde nichts verraten. Grundsätzlich weiß ich nichts über den Film, außer dass ich gerade herausgefunden habe, dass wir wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres mit den Dreharbeiten beginnen werden. Wenn Sie also nachrechnen, dann wird das eineinhalb Jahre später sein.” Der erste Film ist Robert Pattinsons Debüt als Batman gewesen und erwies sich sowohl bei den Kritikern als auch bei den Fans als erfolgreich, wobei Serkis dem Publikum sagte, dass es „ein weiteres brillantes Drehbuch“ von Filmemacher Matt Reeves erwarten könne. Der 'Der Herr der Ringe'-Star verriet: „Ich weiß, dass Matt (Reeves) echt hart an dem Drehbuch arbeitet. Weil Matt Reeves Matt Reeves ist, der außergewöhnliche Regisseur, der er ist, kann ich nur davon ausgehen, dass es ein weiteres brillantes Drehbuch sein wird, denn ich fand das, was er mit diesem ersten Film gemacht hat, ziemlich erstaunlich.“ Andy freue sich zudem darauf, nach ihrer gemeinsamen Arbeit am Originalfilm von 2022 wieder mit Pattinson zusammenarbeiten zu können.