Anna-Carina Woitschack: Sie braucht eine Pause

Anna-Carina Woitschack credit:Bang Showbiz
Anna-Carina Woitschack credit:Bang Showbiz

Anna-Carina Woitschack nimmt sich erstmal eine Auszeit.

Die Schlagersängerin und ihr Noch-Ehemann Stefan Mross stecken derzeit offensichtlich in einer ziemlichen tiefen Ehekrise. Die beiden TV-Stars sprachen bereits öffentlich darüber, dass in ihrer Beziehung irgendwie die Luft raus ist — doch gegenüber zahlreichen Medienpublikationen beteuerten sie, dass sie auf jeden Fall vorhaben, ihre Ehe zu retten. Fiese Fremdgehgerüchte machten jedoch kurze Zeit später die Runde und veranlassten den ‚Immer wieder sonntags‘-Moderator dazu, öffentlich Stellung zu beziehen. Jetzt wurde es Anna-Maria augenscheinlich zu viel: Sie kündigte eine Pause an. „Liebe Freunde, die letzten Wochen haben sehr viel Kraft und Energie gekostet. Ich teile so gerne meinen Alltag und unbeschwerte Momente mit Euch aber habe gemerkt, dass ich aktuell ein paar Tage für mich benötige, um alles irgendwie zu verarbeiten“, schrieb sie auf Social Media.

In ihrem Post geht die Musikerin auch noch einmal auf die Seitensprungschlagzeilen ein: „Mir ist ganz wichtig zu betonen, dass ich zu keinem Zeitpunkt meiner Beziehung und Ehe einen anderen Mann hatte oder aktuell habe.“ Ob die beiden sich nochmal zusammenraufen können?