Anna Ermakova: Die Tochter von Boris Becker tanzt bei "Let's Dance"

Anna Ermakova komplettiert den
Anna Ermakova komplettiert den

Mit ihr ist das prominente Teilnehmerfeld der kommenden "Let's Dance"-Staffel nun komplett: Anna Ermakova (22), die Tochter der deutschen Tennislegende Boris Becker (55), wird ab dem 17. Februar mit 13 weiteren Promis um den Titel "Dancing Star 2023" kämpfen. Das hat RTL jetzt bestätigt.

Anna Ermakova arbeitet bereits seit Jahren an ihrer Karriere als Model - und tritt damit in die Fußstapfen ihrer Mutter Angela Ermakova, die ebenfalls Laufstegmodel war. Dass ihr Vater Boris Becker unlängst nach rund sieben Monaten aus einem Gefängnis in England entlassen worden ist, dürfte die 22-Jährige gefreut haben. Sie habe sich unter anderem gewünscht, "dass er früher aus dem Gefängnis kommt", wie sie im Juli 2022 in einem Interview mit "Bunte Quarterly" erzählt hat. Becker wurde Ende April 2022 wegen Insolvenzverschleppung zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt, kam jedoch frühzeitig wieder frei.

Diese 14 Stars tanzen 2023 bei "Let's Dance"

Ob Ermakovas bisherige Modellaufbahn ihr auf dem Tanzparkett weiterhelfen wird? Antreten wird die 22-Jährige jedenfalls gegen "GZSZ"-Star Chryssanthi Kavazi (33), Koch-Influencerin und Model Sally Özcan (34), Julia Beautx (23), bekannt aus der TV-Reihe "Frühling" und YouTuberin, Ex-"GNTM"-Star und Model Alex Mariah Peter (25) sowie Sharon Battiste (31), ehemalige Bachelorette und Schauspielerin.

Die Promi-Herren, die dieses Jahr bei "Let's Dance" mitmachen, sind YouTube- und Twitch-Star Jens "Knossi" Knossalla (36), Mentalist und Autor Timon Krause (28), der ehemalige Profi-Kunstturner Philipp Boy (35), Content Creator Younes Zarou (24), Sternekoch Ali Güngörmüş (46), Handball-Star Michael "Mimi" Kraus (39) und der Comedian Abdelkarim (41).

Die Kennenlernshow der 16. Staffel, bei der die Promis erfahren, mit welchem Tanzprofi sie den Wettbewerb bestreiten, zeigt RTL am 17. Februar um 20:15 Uhr.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.