Anschlag: Londoner Polizei sieht keine Verbindung des Attentäters zu Islamisten

Er hatte aber ein „Interesse am Dschihad“, erklärte ein Polizeivertreter.

Die Londoner Polizei sieht keinen Beweis für eine Verbindung des Attentäters von vergangener Woche mit Dschihadistengruppen. Er habe keinen Nachweis für eine Verbindung zum Islamischen Staat (IS) oder Al-Kaida gefunden, aber ein „Interesse am Dschihad“, erklärte ein...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen