Anschlag auf religiöse Minderheit: Bewaffnete stürmen Sikh-Tempel in Kabul

Ein Mitglied der Sikh-Gemeinde wurde getötet und sieben weitere verletzt, als bewaffnete Männer am Samstag den Tempel angriffen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.