"Anstößiger" Akt bei "Bares für Rares": "Der hat sich etwas getraut"

Horst Lichter konnte den Blick kaum von der schönen Dame auf dem Trödel-Tisch nehmen. Zur Zeit seiner Entstehung sei dieses "Bares für Rares"-Objekt ziemlich unangemessen und "anstößig" gewesen, wie die Expertin erklärte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.