Antisemitischer Angriff: Stolpersteine mit Zement übergossen

Antisemitischer Vandalismus im Bezirk Hamburg-Nord: Unbekannte haben Stolpersteine, mit denen an Holocaust-Opfer erinnert wird, mit einer zementartigen Masse übergossen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Angriff bereits am vergangenen Wochenende. Der Staatsschutz ermittelt. Die betroffenen Stolpersteine befinden sich nach Angaben der Polizei in...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo