Antiterror-Staatsanwaltschaft ermittelt nach Angriff in Nizza mit drei Toten

Bei einem Messerangriff in Nizza sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen – mehrere weitere wurden verletzt. Die französische Antiterror-Staatsanwaltschaft hat mittlerweile den Fall an sich gezogen. Sie ermittelt wegen "Mordes und Mordversuchs im Zusammenhang mit einer terroristischen Tat".