Anwalt von US-Waffenmeisterin spricht von "Sabotage" vor Baldwin-Schuss

Nach dem tödlichen Schuss von Hollywood-Schauspieler Alec Baldwin auf eine Kamerafrau hat ein Anwalt der Waffenmeisterin des Filmsets mögliche "Sabotage" ins Spiel gebracht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.