Anwohner klagen über Cannabis-Geruch: Polizei nimmt mutmaßliche Drogen-Dealer fest

Der Marihuana-Geruch hat sie verraten: Nach einem mutmaßlichen Drogenhandel haben Zivilfahnder des Polizeikommissariats am Montagabend im Horner Weg im Stadtteil Hamm zwei Männer vorläufig festgenommen. Nachdem Anwohner sich über den Cannabis-Geruch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses beklagt hatten, überprüften die Fahnder zwei Männer kurz nach dem Verlassen des Hauses. Hamburg: Polizei...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo