Apple iPhone & Co.: Jetzt im Abo bei Gravis mieten statt kaufen

·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Gravis: Apple-Geräte mieten statt kaufen. (Bild: Gravis/ Yahoo Lifestyle)
Gravis: Apple-Geräte mieten statt kaufen. (Bild: Gravis/ Yahoo Lifestyle)

Bist du technikaffin und ist es dir wichtig, immer das neueste iPhone-Modell zu haben? Warum nicht mieten statt kaufen? Gravis bietet viele Apple-Geräte wie iPhones und Macs auch im Abo an. Wir erklären, wie einfach das funktioniert.

Bei Autos ist leasen oder Mieten schon längst gebräuchlich. Aber auch Apple-Geräte kannst du ganz einfach bei Anbietern wie Gravis im Abo mieten. 

Bild: Gravis
Bild: Gravis

Das hat mehrere Vorteile: Du hast immer die neueste Technik und handelst gleichzeitig nachhaltiger, als wenn du immer das neueste Modell kaufst. Außerdem sparst du unter Umständen Kosten und bleibst finanziell flexibel.

Für wen lohnt sich mieten statt kaufen?
Ob sich das Leih-Modell tatsächlich lohnt, kommt auf den Artikel und die Dauer der Nutzung an. Das Mietmodell lohnt sich vor allem für technikaffine Menschen, die immer auf dem neuesten Stand sein wollen. Apple Produkte sind schließlich ein teures Vergnügen und die Produktzyklen werden immer kürzer: Kaum ist ein Modell auf dem Markt, wird schon bald der Nachfolger angekündigt.

Lohnend ist das Leihen auch für diejenigen, die ein bestimmtest Gerät nur temporär benötigen. Wer die gute Kamera des iPhones oder einen Mac für ein Projekt vielleicht nur zeitweise braucht, kann die Geräte einfach mieten.

So funktioniert's

Ob iPhone SE oder iPhone 12 Pro Max, von 64 bis 512 GB, von schlicht schwarz bis Trendfarbe: Wähle einfach dein Lieblingsmodell auf Gravis.de aus. Nachdem du ein Gerät gemietet hast, ist die reguläre Laufzeit für ein iPhone und eine Apple Watch 24 Monate und für ein Mac und iPad 36 Monate. 

Am Ende der Laufzeit kannst du dein gemietetes Gerät zurückgeben oder upgraden. Außerdem hast du auch die Möglichkeit, das Gerät zu einem fairen Preis zu kaufen.

Auch das frühzeitige upgraden ist gegen eine Gebühr möglich: Das iPhone oder die Apple Watch nach 12 Monaten und Macs oder iPads können bereits nach 18 Monaten upgegradet werden.

Wer kann ein Abo abschließen? 

Ein Abo-Vertrag ist in wenigen Minuten online abgeschlossen. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben, brauchst ansonsten nur ein Smartphone, eine Internetverbindung und einen Lichtbildausweis. Nach einer kurzen Bonitäts- und Legitimationsprüfung kann es losgehen.

Auch passendes Zubehör kannst du gleich mit finanzieren, dies mietest du jedoch nicht, sondern kaufst es in Raten: Kopfhörer wie die Apple AirPods oder AirPods Max, Lautsprecher wie den Apple HomePod oder Ladeutensilien wie Apple MagSafe oder einen Apple USB-C Power Adapter gehören also am Ende der Laufzeit dir.

Das iPhone 12 mit 256 GB leihst du im Abo z.B. für 35,90 Euro pro Monat (für 24 Monate).

Bild: Gravis
iPhone 12 mit 256 GB (Bild: Gravis)

Jetzt Abo abschließen

Noch viele weitere iPhonemodelle findest du hier:

Bild: Gravis
Bild: Gravis

Alle iPhones

Das Leihen eines Apple iPad Pro 11" (2021) mit WiFi, 1 TB, in space grau kostet dich 41,90 Euro pro Monat (für 36 Monate).

Bild: Gravis
Apple iPad Pro 11" (2021) (Bild: Gravis)

Jetzt Abo abschließen

Hier findest du viele weitere iPad-Modelle:

Bild: Gravis
Bild: Gravis

Alle iPads

Weitere Angebote findest du hier:

Zubehör bekommst du ab 1,24 Euro im Monat. Dazu gehören Kopfhörer wie die Apple AirPods oder AirPods Max, Lautsprecher wie der Apple HomePod oder Ladeutensilien wie Apple MagSafe etc. Sie gehören also am Ende der Laufzeit dir.

Bild: Gravis
Bild: Gravis

Zubehör ansehen

 Apple Watch abonnierst du ebenso wie iPhones immer für 24 Monate, auch hier stehen viele Modelle ab 11,50 Euro imm Monat zur Wahl:

Bild: Gravis/Amazon
Bild: Gravis/Amazon

Alle Apple Watches

iPad und Macbook Pro abonniert man für 36 Monate: Das System gleicht also einem Geräte-Leasing.

Bild: Gravis
Bild: Gravis

Alle Mac Books

iMacs und Mac mini kannst du ab 17,90 Euro im Monat leihen. Gravis empfiehlt, zusätzlich die Versicherung Apple Care+ abzuschließen. So wird dein Gerät bei Schäden repariert. Übrigens: Normale Gebrauchsspuren werden bei der Rücknahme akzeptiert.

Bild: Gravis
Bild: Gravis

Alle iMacs

Neue Funktion: Firmware-Update hilft verlorene AirPods zu finden

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.