Apple-Serie "Mr. Corman" mit Joseph Gordon-Levitt abgesetzt

·Lesedauer: 1 Min.
Joseph Gordon-Levitt als Lehrer "Mr. Corman". (Bild: imago/Prod.DB)
Joseph Gordon-Levitt als Lehrer "Mr. Corman". (Bild: imago/Prod.DB)

Trotz seines bekannten Stars Joseph Gordon-Levitt (40) ist mit der Apple-Serie "Mr. Corman" schon wieder Schluss. Nach einer Staffel und insgesamt zehn Episoden wurde die Dramedy abgesetzt, berichtet die US-amerikanische Branchenseite "The Hollywood Reporter". Demnach seien wohl zu schlechte Abrufzahlen der Grund für das frühzeitige aus.

"Mr. Corman" handelt von dem titelgebenden Lehrer einer fünften Klasse, der nach einer Trennung mit Angstzuständen zu kämpfen hat und eigentlich viel lieber als Musiker Karriere machen würde. Gordon-Levitt spielt nicht nur die Hauptrolle, sondern schrieb auch die Story und führte bei acht der zehn Episoden Regie.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.