"Are You The One - Reality Stars in Love": Diese Kandidaten sind dabei

·Lesedauer: 2 Min.
Melina Hoch und Diogo Sangre sind in "Are You The One - Reality Stars in Love" zu sehen. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich [M])
Melina Hoch und Diogo Sangre sind in "Are You The One - Reality Stars in Love" zu sehen. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich [M])

Am 8. Juli startet ein weiteres Highlights für alle Datingshow- und Reality-TV-Fans: In "Are You The One - Reality Stars in Love" (TVNow) gehen zehn Single-Frauen und zehn Single-Männer auf die Suche nach ihrem "Perfect Match". Nur wenn alle ihre richtigen Partner gefunden haben, wartet am Ende eine Siegprämie von 200.000 Euro. In dem Ableger von "Are You The One?", das bereits zwei Staffeln lang erfolgreich bei TVNow lief, treffen Singles aufeinander, die bereits zuvor in anderen Shows auf Liebessuche gegangen sind.

"Love Island"

Zum einen sind Kandidaten des RTLzwei-Formats "Love Island" mit von der Partie. Melina Hoch (24) gewann 2020 die Kuppelshow mit Tim Kühnel, für das große Liebesglück reichte es allerdings nicht. Auch für Francesco Gargiullo (27, 2021), Aurelia Lamprecht (24, 2020), Josua Günther (26, 2020), Julia "Jules" Wohlgemuth (25, 2018) und Finnja Bünhove (22, 2018) hat es in dem Format nicht geklappt, sodass sie sich jetzt auf die Suche nach ihrem "Perfect Match" machen. Bünhove suchte die TV-Liebe bereits mehrere Male: Sie war auch in "Take Me Out" (2019), "Temptation Island VIP" (2020) und "Ex on the Beach" (2021) zu sehen.

Melina sucht nach "Love Island" jetzt ihr "Perfect Match". (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)
Melina sucht nach "Love Island" jetzt ihr "Perfect Match". (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)


"Die Bachelorette"

Zum anderen gehören auch Teilnehmer eines Datingshow-Klassikers zum Cast des Spin-offs: Manuel Schmidt (26) kämpfte 2020 um die "Bachelorette" Melissa (25), musste jedoch in der dritten "Nacht der Rosen" die Heimreise antreten. Auch Alexander Golz (24) war 2020 in "Die Bachelorette" zu sehen. Jamy Schröder (32) nahm im selben Jahr in der Schweiz an dem Format teil. Danilo Sellaro (26) war 2019 in der Schweizer Version zu sehen, 2020 nahm er an "Ex on the Beach" teil.

"Die Bachelorette" konnte Manuel nicht von sich überzeugen. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)
"Die Bachelorette" konnte Manuel nicht von sich überzeugen. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)


"Temptation Island"

Salvatore Vassallo (27) ist wie Finnja oder Danilo Datingshow-Wiederholungstäter. Er nahm 2019 an "Temptation Island" und 2020 an "Paradise Hotel" und "Ex on the Beach" teil. Ebenfalls bekannt aus "Temptation Island" sind Eugen Lopez (28), er war 2020 und 2021 in der Show zu sehen, Sarah Milewski (27), Kandidatin 2019 sowie 2020 beim Ableger "Temptation Island VIP", und Jacqueline "Jacky" Siemsen (31), sie nahm 2020 teil. Im selben Jahr sah man sie auch bei "Ex on the Beach".

Salvatore wurde durch "Temptation Island" bekannt. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)
Salvatore wurde durch "Temptation Island" bekannt. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)


"Ex on the Beach", "Are You The One?", "Take Me Out"

Diogo Sangre (26) war 2020 bei "Temptation Island", mischte zuletzt jedoch die Villa von "Ex on the Beach" 2021 auf. Dort zeigten sich auch Tom "Tommy" Paco-Pedroni (26) und Vanessa Hofinger (28) flirtwillig, gingen aber eher unschön auseinander. Das Wiedersehen bei "Are You The One?" könnte also für Zündstoff sorgen.

Walentina Wünnenberg (21) versuchte 2020 bei "Ex on the Beach" ihr Flirtglück. Jill Lange (20) und Kathleen Glawe (26) sammelten hingegen bereits in der Suche nach dem "Perfect Match" Erfahrung, sie waren bei "Are you the One?" 2021 dabei. Stefanie Hermann (32) sammelte ebenfalls schon TV-Erfahrung, allerdings kennt man sie als einzige aus "Take Me Out" (2019) und "Just Tattoo Of Us" (2020).

Diogo war zuletzt bei "Ex on the Beach" zu sehen. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)
Diogo war zuletzt bei "Ex on the Beach" zu sehen. (Bild: TVNOW / Markus Hertrich)


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.