Armin Mueller-Stahl widmet sich jetzt voll der Malerei

Nach seiner erfolgreichen Schauspielkarriere widmet sich Armin Mueller-Stahl nun voll und ganz der Malerei. Die Malerei werde ihn sein restliches Leben begleiten. "Jetzt male ich so lange, bis mir der Pinsel aus der Hand fällt", sagte der 87-Jährige der "Heilbronner Stimme"

Nach seiner erfolgreichen Schauspielkarriere widmet sich Armin Mueller-Stahl nun voll und ganz der Malerei. Die Malerei werde ihn sein restliches Leben begleiten. "Jetzt male ich so lange, bis mir der Pinsel aus der Hand fällt", sagte der 87-Jährige der "Heilbronner Stimme" vom Montag.

Die Filmerei habe sein Leben dominiert. "Damit bekam ich am schnellsten die Brötchen auf den Tisch." Aber mit 80 wolle er sich lieber seinen anderen Talenten widmen. "Der letzte Teil sollte die Malerei sein", sagte der Künstler.

Mueller-Stahl rät Menschen dazu, auch einmal einen ganz anderen Berufsweg einzuschlagen. Er selbst sei in einer musikalischen und literarisch interessierten Familie groß geworden. "Die Musik spielte immer eine Rolle, jemand spielte Klavier oder Geige."

"Es waren immer Menschen da, die den kleinen Armin inspiriert haben, so etwas auch mal zu machen", sagte der 87-Jährige. Er staune deshalb, "dass viele Leute mit einem einzigen Beruf durch das Leben wandern und auch überlegen, mal etwas anderes zu machen, es aber nicht tun und es nicht einmal versuchen".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen