Werbung

Arsenal macht Druck auf Liverpool

Sieg für Arsenal und Torschütze Saka (PAUL ELLIS)
Sieg für Arsenal und Torschütze Saka (PAUL ELLIS)

Der FC Arsenal hat den Rückstand zu Spitzenreiter FC Liverpool in der englischen Premier League zumindest für 24 Stunden auf zwei Punkte verkürzt. Der Verfolger gewann bei Abstiegskandidat Nottingham Forest mit 2:1 (0:0), Nationalspieler Kai Havertz stand nicht in der Startelf der Gunners. Am Sonntag (17.30 Uhr MEZ) treten die Londoner zum Topspiel gegen die Reds an.

Gabriel Jesus (65.) und Bukayo Saka (72.) trafen für Arsenal, für Nottingham verkürzte Taiwo Awoniyi spät. Der frühere Profi von Union Berlin war in der 89. Minute erfolgreich, zu einem Punktgewinn reichte es nicht mehr. Havertz wurde in der 71. Minute eingewechselt.

Liverpool kann am Mittwoch mit einem Sieg gegen Arsenals Lokalrivalen FC Chelsea wieder auf fünf Punkte davonziehen.