Außenpolitik: Trumps erste Auslandsreise führt nach Israel und Saudi-Arabien

Trump hat als erster Präsident in den ersten 100 Tagen kein Ausland besucht.

US-Präsident Donald Trump wird nach übereinstimmenden Medienberichten im Rahmen seiner Reise zu den Gipfeln der Nato und der G7 auch Israel, Saudi-Arabien und den Vatikan besuchen. Das berichteten am Donnerstag mehrere US-TV-Sender und das Portal Politico. Eine offizielle...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen