Aufgespießt: Verletze beim Stierlauf im spanischen Pamplona

Mehrere Menschen wurden beim traditionellen Stieflauf in der spanischen Stadt Pamplona verletzt. Das Rennen durch die Straßen und in den Arenen wird immer von Tierschützern kritisiert, denn am Ende werden die teilnehmenden Stiere von Toreros getötet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.