Nach Aufhebung der Priorisierung: Massendrängelei vor Impfzentrum in Bologna

Vor einem Impfzentrum in der italienischen Stadt Bologna kam es am Mittwoch zu einer Massendrängelei. Circa 5.000 Menschen versuchten, eine Corona-Impfung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson zu bekommen. Zum Teil standen die überwiegend jungen Impfwilligen die ganze Nacht vor dem Zentrum an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.