Werbung

Aufs Parkett mit Priscilla Presley: Lugners Stargast will beim Opernball tanzen

Trotz seines Alters von 91 Jahren wird der österreichische Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner beim diesjährigen Wiener Opernball wohl das Tanzbein schwingen müssen. (Eva MANHART)
Trotz seines Alters von 91 Jahren wird der österreichische Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner beim diesjährigen Wiener Opernball wohl das Tanzbein schwingen müssen. (Eva MANHART)

Trotz seines Alters von 91 Jahren wird der österreichische Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner beim diesjährigen Wiener Opernball wohl das Tanzbein schwingen müssen. Sein Stargast Priscilla Presley habe ihn vorab wissen lassen, dass sie auf dem Ball auf jeden Fall tanzen wolle, sagte Lugner der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Ansonsten kommunizieren Lugner und die frühere Frau von Rock'n'Roll-Ikone Elvis Presley kaum.

"Eigentlich habe ich keinen Kontakt", sagte Lugner laut APA. "Ich weiß nur, dass sie Vegetarierin ist und Fisch isst."

Geplant ist dem Bericht zufolge, dass Presley mit Lugner auch bei einer Presse- und Autogrammstunde auftritt und in zwei Restaurants geht. Ob die 78-Jährige beim Opernball tatsächlich die vertraglich ausgemachte Zeitspanne einhält, ist laut APA unwahrscheinlich, da ihr Weiterflug am folgenden Tag bereits um 6.55 Uhr starte. "Wir wollen ihr das aber noch ausreden", versicherte Lugner.

Der Wiener Opernball findet am 8. Februar statt. Lugner bringt seit 1992 alljährlich prominente Ehrengäste mit zum Opernball und lässt sich dies einiges kosten. In den vergangenen Jahren zählten die Schauspielerinnen Melanie Griffith, Sophia Loren, Pamela Anderson sowie Hotel-Erbin Paris Hilton zu seinen Gästen. Vergangenes war die US-Schauspielerin Jane Fonda sein Stargast.

Zu den diesjährigen Ballgästen zählt laut APA auch wieder der deutsche Designer Harald Glööckler. "Es ist das vierte Mal", sagte er der APA. "Vor dem Ball geht es dann traditionell ins Sacher", fügte der schrille Modemacher mit Blick auf das traditionsreiche Wiener Café hinzu. Begleitet werde er dabei "von lieben Freunden".

yb/kas