Auftakterfolg für Siegemund bei Turnier in Charleston

Laura Siegemund hat ihr Auftaktmatch beim Turnier in Charleston gewonnen. Foto: Kin Cheung

Laura Siegemund hat beim Damen-Tennis-Turnier in Charleston ihr Auftaktmatch knapp gewonnen. Die schwäbische Fed-Cup-Spielerin setzte sich mit 6:7 (6:8), 6:2, 7:6 (7:4) gegen Lessia Zurenko aus der Ukraine durch.

Siegemund steht in der nächsten Runde vor einer schweren Aufgabe gegen Australian-Open-Finalistin Venus Williams aus den USA. Zuvor war auch Andrea Petkovic in die zweite Runde eingezogen. Die Darmstädterin hatte bei dem Sandplatz-Turnier vor drei Jahren den Titel geholt. Die Veranstaltung ist mit knapp 711 000 Dollar dotiert.

Tatjana Maria schied beim kleineren WTA-Turnier im mexikanischen Monterrey dagegen aus. Die Tennisspielerin aus Bad Saulgau unterlag der an Nummer zwei gesetzten Anastassija Pawljutschenkowa aus Russland klar mit 1:6, 3:6.

Ergebnisübersicht auf WTA-Homepage

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen