Nach Auftrittsverbot: FDP-Chef Lindner redet jetzt doch in Hamburg – vor der Uni!

Er lässt sich nicht unterkriegen: Christian Lindner (FDP) will trotz Verbots der Uni-Leitung mit Hamburger Studierenden reden. Am kommenden Montag hält er einen Vortrag mit dem Titel „Freie Rede. Gedanken zu Meinungsfreiheit und Debattenklima“. Das Uni-Gelände betritt der 40 Jahre alte Politiker allerdings nicht.

Der FDP-Vorsitzende hat die Einladung der Liberalen Hochschulgruppe angenommen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo