Ausbau der Hamburger Veloroute 1 : Diese Behinderungen gibt es für Autos und Busse

·Lesedauer: 1 Min.

Die dritte und abschließende Bauphase der Veloroute 1 beginnt! Im Juli 2020 startete der Umbau des Sülldorfer Kirchenwegs, in der letzten Phase wird nun auch der Kreisverkehr errichtet. Durch die Baumaßnahmen kommt es jedoch zu temporären Veränderungen im öffentlichen Nah- sowie im Straßenverkehr. Die erste Bauphase der Veloroute 1 wurde bereits im Oktober 2020 abgeschlossen. Die zweite – zwischen den Straßen Ferdinands Höh und Am Krähenberg – wird Ende Februar beendet sein. Am 18. Januar beginnt die letzte und dritte Bauphase. Begonnen wird mit dem Bau eines Kreisverkehrs im Abschnitt zwischen der Straße Am Krähenberg und...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo