Auspark-Unfall in Hamburg: Autofahrerin fährt Fußgängerin (88) an – tot!

Auspark-Unfall mit tragischen Folgen: Eine 88-jährige Fußgängerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall gestorben. Zuvor war sie gestürzt, als eine Pkw-Fahrerin sie beim Ausparken anfuhr. 

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand parkte eine 65-Jährige in der Straße Boberger Anger mit ihrem Daimler Chrysler rückwärts aus...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo